Video-Aktivismus
Godard, Mieville, VIDEO

Godard, Mieville, VIDEO

<div style=”width:100%;height:0;padding-bottom:63%;position:relative;”><iframe src=”https://giphy.com/embed/3gTmup0YNUxBm8gheA” width=”100%” height=”100%” style=”position:absolute” frameBorder=”0″ class=”giphy-embed” allowFullScreen></iframe></div><p><a href=”https://giphy.com/gifs/1976-anne-marie-mieville-3gTmup0YNUxBm8gheA”>via GIPHY</a><kökCideo war immer das An Video stand schon immer für das Andere. Darum hat es mir auch so gefallen.   coming up: Video-activism revisited/ What is Radical Film? Conference, Berlin, 2.- 5.4., Silent Green auch schön – https://www.harun-farocki-institut.org/de/2018/11/17/november-2018-video-wochenende-mit-baendern-von-jean-luc-godard-anne-marie-mieville/ Coming up: What is radical film? Konferenz...
Verzaubert, bezaubernd, sehr erfreut: Féminisme Enchanté !

Verzaubert, bezaubernd, sehr erfreut: Féminisme Enchanté !

Überlegungen zur Diskussion von „Delphine et Carole, insoumuses“ im Silent Green Callisto Mc Nulty ist die Enkelin der Videoaktivistin Carole Roussopoulos (1945 – 2009).  Sie hat einen wunderbaren Film über ihre Großmutter gemacht. Zusammen mit ihrer Editorin Josiane Zardoya gelingt es ihr, ausschließlich aus Archivmaterialien und mit einer brillianten Montage den *féminisme enchanté * wieder...
Was war nochmal "Alternative Medienarbeit"?

Was war nochmal “Alternative Medienarbeit”?

Bei dieser Optik vermutet man es vielleicht nicht auf Anhieb, und eventuell hat man auch noch nie davon gehört, – aber dieser Flyer wirbt für eine Veranstaltung, die Teil des bundesweit größten Forschungsprojektes zur Filmgeschichte ist. Zur Dokfilmgeschichte, wohlgemerkt. Das Projekt von Deutscher Forschungsgemeinschaft DFG, Filmuni Babelsberg und Stuttgarter Haus des Dokumentarfilms möchte mit 2,5...