Medienkunst
Dank transmediale*: 30 Jahre alte U-matic-Originalbänder des interaktiven  VIDEOLABYRINTH neu digitalisiert!

Dank transmediale*: 30 Jahre alte U-matic-Originalbänder des interaktiven VIDEOLABYRINTH neu digitalisiert!

* Zum 30-jährigen Jubiläum des ehemaligen VideoFilmFest Berlin war das VIDEOLABYRINTH auf das closing weekend der transmediale eingeladen. Diese interaktive Pionierarbeit von 1988, von Ilka Lauchstädt, Mari Cantu und Friederike Anders, war eine Produktion der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin/ dffb. Normalerweise werden die Studentenfilme der dffb durch die Stiftung Deutsche Kinemathek archiviert. Für ganze...

Medienkunst und Medienutopie an der dffb der späten 80er Jahre: Vom alchemistischen Videoclip zum interaktiven Fernsehen

DIE ANKUNFT DER “NEUEN MEDIEN” IN DER DFFB (Unredigierte Vor-Fassung eines Artikels von Friederike Anders – lektoriert, bebildert und mit Video-Ausschnitten versehen wurde das Essay 2016 veröffentlicht auf den Seiten des dffb-Archivs der Stiftung Deutsche Kinemathek, und seit 2017 auch in englischer Übersetzung —> beim Journal der transmediale)   Es war die Zeit, als es...
Meine Gedanken sind durch Bewegtbilder ersetzt worden ...

Meine Gedanken sind durch Bewegtbilder ersetzt worden …

   Zu viel Bildschirmarbeit ! Das Spektakel regiert ungebrochen –> G E N E R I C | inneroptics:  Guy Debord-situationist comic…. Merken Merken
Friederike Anders

Friederike Anders

Friederike Anders Dokumentarfilm + Montage links : – bei crew united, – bei imdb,  – Filme als Editorin   – Filme von Friederike Anders (Liste mit previews / agdok-Mitgliederseite) – bei film+  – Dokumentarfilmförderpreis 2006 / Filmbüro Bremen – im Medien Kunst Netz – VOR `99  
Carro Largo / Space Rendezvous

Carro Largo / Space Rendezvous

Carro Largo/ Space Rendezvous Dokumentation einer Performance von Christian Philipp Müller, 2009 – Montage (Manifesta 7, Rovereto / Galerie Christian Nagel, Berlin)