Author Archive
EXPOSE D - jetzt als Bonustrack auf Konfettimaschine DVD

EXPOSE D – jetzt als Bonustrack auf Konfettimaschine DVD

Archivistenglück: Das legendäre Original-Video-Exposé zur Konfettimaschine galt als verschollen – bis Doro Seggewies (Ex-Eiszeit-Mitarbeiterin + Darstellerin in “Kinder der Konfettimaschine“) eine VHS-Kopie mitbrachte. Nur deshalb ist jetzt noch bekannt, was Peter Beyermann in der Rolle des schüchternen Regisseurs sagte: Ich kann nicht, ich kann nicht – Ich kann nicht über dieses Leben mit Ihnen streiten!...
edition urbanfilm N° 1: DVD Konfettimaschine ist fertig

edition urbanfilm N° 1: DVD Konfettimaschine ist fertig

mit vielen Extras: EXPOSED – Das Original-Videoexposé zur Konfettimaschine, von Rainer Grams und Klaus Dörries – noch mit Peter Beyermann in der Rolle des Regisseurs!  | 17 min, VHS-Kopie von Umatic Kritiken zur Erstausstrahlung von 1987, + Text von A. Holighaus über “Lichtspiele im Untergrund” von 1982 Setfotos von Almut Iser und Michael Krause Full...
Alexander Kluges grundlegendes Prinzip

Alexander Kluges grundlegendes Prinzip

„Wir haben diesen Grundimpuls des sich Bedienens überall, Zusammenfügens und neu Zusammensetzens, das ist die Montage. Das ist das grundlegende Prinzip wie Kluge arbeitet.“ Anna Fricke, Kuratorin der Alexander Kluge Ausstellung „Pluriversum“ im Folkwang Museum Essen, vor fast einem Jahr Weil uns dieses grundlegende Prinzip so begeisterte, luden wir Alexander Kluge schon 1981 in unser...
11.  Dezember, 19 Uhr: Der Pool im Filmmuseum Potsdam

11. Dezember, 19 Uhr: Der Pool im Filmmuseum Potsdam

Potsdamer Filmgespräch Nr. 259 Präsentiert vom Filmverband Brandenburg e.V. , in Anwesenheit von Esther Zimmering  DER SWIMMINGPOOL AM GOLAN bei wikipedia Merken Merken Merken Merken Merken
15.11.: Der Pool in Kassel

15.11.: Der Pool in Kassel

Gerade lief der SWIMMINGPOOL AM GOLAN auf dem Kasseler Dokfilmfest, im schönen Gloria Kino – 170 Zuschauer blieben zum Filmgespräch mit Esther und wollten DVDs !
Schöner neuer Teaser fertig: "WIDDERRITT" von Katarina Peters

Schöner neuer Teaser fertig: “WIDDERRITT” von Katarina Peters

In Vorbereitung: Der neue autobiografische Dokumentarfilm von Katarina Peters – spielt auf Island, handelt von Krebs, Heilung, Traum, Pilzen, Schafen und anderen Tieren und Naturwundern. WIDDERRITT, oder: SHIT HAPPENS – SO DO MIRACLES (At)
Mehmet Göker als Montage-Rohstoff : Zu Gast im Themenschwerpunkt "Re.Edited"

Mehmet Göker als Montage-Rohstoff : Zu Gast im Themenschwerpunkt “Re.Edited”

“Rohstoff – dokumentarisches Material in verschiedenen Auswertungspunkten” – Panel mit Klaus Stern und Friederike Anders, moderiert von Kyra Scheurer am 28.10.2018 ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″] Alle Bilder: filmplus 2018, Fotografie: Jule Guder Das Leben und die „erstaunliche Karriere des Mehmet Göker“, so der Untertitel der Versicherungsvertreter-Filme von Klaus Stern, bietet wahrlich Material genug für...
Lichtspiele im Untergrund: Artikel von Alfred Holighaus im tip 23/82

Lichtspiele im Untergrund: Artikel von Alfred Holighaus im tip 23/82

Wiederausgrabung eines historischen Aufsatzes von 1982, aus dem Privat-Archiv von Andreas Döhler Zwecks besserer Lesbarkeit, und in Ermangelung einer zugänglichen Online-Kopie im Archiv des Tip biete ich hier eine handgemachte OCR-Nachbearbeitung aus pdf-scans  an – mit zusätzlichen Bildern (die Original-Logos der alten besetzter-Kinos) aus dem autox.nadir-Archiv. Urheberrechtsverletzungen sind nicht beabsichtigt! – Im Gegenteil soll die...
Konfettimaschine. Die Setfotos von Almut Iser

Konfettimaschine. Die Setfotos von Almut Iser

” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]
Weitere Vorführungen der Konfettimaschine

Weitere Vorführungen der Konfettimaschine

VORFÜHRTERMINE: Sa, 8.9., 22 Uhr, Kino fsk Fr, 14.9., 21 Uhr, Kino Brotfabrik Sa, 15.9., 21 Uhr, Kino Brotfabrik – MIT FILMGESPRÄCH + Gästen So, 16.9., 21 Uhr, Kino Brotfabrik Begleitend zur Ausstellung “Berlinzulage” hat Claus Löser eine Filmreihe zusammengestellt, “die sich wie ein Mixtape der größten 80er-Jahre Berlin(West)-Film-Hits liest.”  (zitty) Außer “Christiane F –...
Schnittraum 2/ editing room for rent

Schnittraum 2/ editing room for rent

Der Raum ist 16 qm groß und zum ruhigen* Hinterhof gelegen. Schnittplatz und Schnittzeit mit Friederike Anders können ab Dezember 2019 wieder gebucht werden!/ available from December 2019 Preise auf Anfrage; Tel. Friederike Anders/ urbanfilm: 030-69 81 82 01 inzwischen (7.11. 2019) ist er schon seit längerer Zeit wieder wunderbar ruhig, denn die großen Bauarbeiten...
Brennendes Anliegen kommt endlich zur Sprache

Brennendes Anliegen kommt endlich zur Sprache

Geboten wird am 29.8. ein nettes Grußwort, eine derbe Statistik, ein scharfsinniges Positionspapier und hochkarätige Gäste auf dem Panel – möge unser Appell Gehör finden! Eine engagierte Arbeitsgruppe aus Filmeditorinnen unseres Verbandes (Friederike Anders, Beatrice Babin, Anne Fabini, Antje Tina Lass, Annette Muff & Catrin Vogt) hat ein Positionspapier erarbeitet, in welchem die Leistungen von...