Marceline. Eine Frau. Ein Jahrhundert

Marceline. Eine Frau. Ein Jahrhundert

Marceline. Une femme. Un siècle – von Cordelia Dvorák Die Langfassung (75 min) ist fertig! Und wird auf dem Münchener Dokfilmfest im Mai Deutschlandpremiere haben. zur Kurzfassung (Schnitt: Laurence Miller), die zur Zeit schon durch die Festivals tourt, schreibt Charlotte Selb (HotDocs/ Toronto): Standing barely four foot ten, the late...
Ach Agnès...

Ach Agnès…

  Gestorben am 29.3.2019 – wie traurig!!! – Sie war die Einzige, von der ich jemals ein Autogramm haben wollte. Claudia Lenssen hat einen schönen Nachruf geschrieben. Merken
EXPOSE D - jetzt als Bonustrack auf Konfettimaschine DVD

EXPOSE D – jetzt als Bonustrack auf Konfettimaschine DVD

Archivistenglück: Das legendäre Original-Video-Exposé zur Konfettimaschine galt als verschollen – bis Doro Seggewies (Ex-Eiszeit-Mitarbeiterin + Darstellerin in “Kinder der Konfettimaschine“) eine VHS-Kopie mitbrachte. Nur deshalb ist jetzt noch bekannt, was Peter Beyermann in der Rolle des schüchternen Regisseurs sagte: Ich kann nicht, ich kann nicht – Ich kann nicht über...
Schöner neuer Teaser fertig: "WIDDERRITT" von Katarina Peters

Schöner neuer Teaser fertig: “WIDDERRITT” von Katarina Peters

In Vorbereitung: Der neue autobiografische Dokumentarfilm von Katarina Peters – spielt auf Island, handelt von Krebs, Heilung, Traum, Pilzen, Schafen und anderen Tieren und Naturwundern. WIDDERRITT, oder: SHIT HAPPENS – SO DO MIRACLES (At)
Lichtspiele im Untergrund: Artikel von Alfred Holighaus im tip 23/82

Lichtspiele im Untergrund: Artikel von Alfred Holighaus im tip 23/82

Wiederausgrabung eines historischen Aufsatzes von 1982, aus dem Privat-Archiv von Andreas Döhler Zwecks besserer Lesbarkeit, und in Ermangelung einer zugänglichen Online-Kopie im Archiv des Tip biete ich hier eine handgemachte OCR-Nachbearbeitung aus pdf-scans  an – mit zusätzlichen Bildern (die Original-Logos der alten besetzter-Kinos) aus dem autox.nadir-Archiv. Urheberrechtsverletzungen sind nicht beabsichtigt!...
Schnittraum 2/ editing room for rent

Schnittraum 2/ editing room for rent

Der Raum ist 16 qm groß und zum ruhigen* Hinterhof gelegen. Schnittplatz und Schnittzeit mit Friederike Anders können ab Dezember 2018 wieder gebucht werden!/ available from December 2018 Preise auf Anfrage; Tel. Friederike Anders/ urbanfilm: 030-69 81 82 01 zur Zeit (8.11. 2018) ist er tatsächlich wieder einigermaßen ruhig, – ...
Schöne Gegend hier

Schöne Gegend hier

Aktueller Stand der Dinge (April 2019): DER LÄRM HAT SICH FAST VOLLSTÄNDIG VERZOGEN Die beiden Baustellen in unserer Nachbarschaft sind weit vorangekommen, oder sogar ganz abgeschlossen :  Am mehrgeschossigen Anbau des Nachbarhauses (Baustelle Nr. 1) wird weiterhin gearbeitet, und der große Baukran dreht sich noch immer über den Dächern der...
Friedrich Ludwig Urban

Friedrich Ludwig Urban

  * 1806 – 1879 in Berlin – erfolgreicher Verteidiger einer Barrikade am Alexanderplatz (1848)    

Wir bauen Dokumentarfilme – vom Entwurf bis zum Picturelock für die Kinofassung.

  • Wir recherchieren wahre Geschichten und  Schätze aus privaten Bildarchiven,
  • wir arbeiten mit an der Entwicklung toller Stoffe,
  • wir realisieren komplexe Montagen,
  • und wir beraten workflow, Schnitt und Dramaturgie.
  • Wir sind auch in der Lehre aktiv,
  • Unser Büro liegt in einer angenehmen Gegend,
  • und wir vermieten manchmal unsere Arbeitsräume.

Filme, die bei urbanfilm entstanden, liefen auf auf internationalen Festivals, im Fernsehen, im Kino und gewannen Preise –  von der silbernen Taube bis zum Grimmepreis.